Schulausfall 10.02.2020

Am 10.02.20 fällt an allen Schulen in der Grafschaft Bentheim der Unterricht auf Grund des Sturmes aus. Es wird an beiden Standorten eine Not-Betreuungsgruppe von 8-13Uhr eingerichtet.

Die neuen Lesefüchse erhalten Urkunden

Gemeinsam mit weiteren Mädchen und Jungen der Grafschafter Grundschulen nahmen fünf unserer Schüler an der Feier zur bestandenen Lesefuchs-Prüfung in der Stadtbibliothek teil. Neben der Urkunde gab es auch ein Geschenk von der Bücherei. Zahlreiche Eltern und Lehrer waren dabei und spendeten kräftigen Applaus für die neuen Lesefüchse.
Lesefüchse sind Drittklässler, die in einer besonderen Ausbildung gelernt haben, worauf es beim Vortragen von Geschichten ankommt. Sie sind also richtige Vorlese-Experten. Die „fertigen“ Lesefüchse kommen dann an verschiedenen Orten zum Einsatz: z.B das Vorlesen im Kindergarten, im Seniorenheim, in der Stadtbibliothek oder im Vorlesezelt auf dem Weihnachtsmarkt.

Skipping Heart

Am 22.01.20 besuchte uns Monika vom Projekt Skipping Heart. Das Projekt versucht das Seilspringen wieder populär auf den Schulhöfen zu machen, um die Gesundheit der Kinder zu fördern. Wir verbrachten 4 tolle Schulstunden in der Turnhalle und haben viele Tricks und Sprünge mit den Springseilen gelernt. Anschließend haben wir unseren Eltern und unseren Mitschülern aus den Klassen 2 und 3 gemeinsam unsere gelernten Sprünge gezeigt. Wir bekamen viel Applaus. Es war ein sehr schöner, aber auch anstrengender Vormittag.

Hallenfußballturnier

Am 18.01.2020 fand wieder das alljährliche Hallenfußballturnier der Nordhorner Grundschulen statt. Die Dritt- und Viertklässler unserer beiden Standorte haben Alles gegeben und super gespielt! Der Gildkamp belegte den 8. Platz, die Klausheider Mannschaft sogar in einem spanneden Schlussduell den 4. Platz.

Spenden für den Förderverein

Wir freuen und riesig über gleich zwei Spenden für unsere Schule! Von der wbk-Initiative (wir-(be)leben Klausheide) gehen 250€ und von den Klausheider Schützenverein, Sportverein und Sozialverband 200€ an unseren Förderverein. Die Spendengelder werden für den weiteren Ausbau unserer digitalen Medien genutzt. Wir bedanken uns ganz herzlich!!!

Montessori-Fortbildung

Am Mittwoch, 27.11.2019 haben zwei Kolleginnen aus unserem Team eine Fortbildung für ErzieherInnen zum Thema Montessori-Pädagogik im Kinderhaus gegeben. Die Inhalte wurden sehr gut angenommen.

Weihnachtsmarkt in Klausheide

Am 30.11.2019 fand auf dem Klausheider Dorfgemeinschaftsplatz ein Weihnachtsmarkt statt, an dem auch wir uns mit einem Stand beteiligt haben. Organisiert wurde der Markt mit Verkaufsständen, Glühwein, Crépes und vieles mehr von der wbk-Initiative. Die Kinder verkauften dort selbst Gebasteltes wie Dekofiguren, Karten, Armbänder, Kabelhelfer und andere weihnachtliche Kleinigkeiten. Der gesamte Erlös geht an unseren Förderverein, der uns wieder einmal tatkräftig unterstützt hat. Zudem konnte jedes Kind einen Wunschzettel in einen Postkasten werden, der nun an den Weihnachtsmann geschickt wird. Es war ein rundum schöner Tag und wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern!

Sicher zur Montessori-Schule!

Zur Entwicklung und Steigerung der Verkehrskompetenz von Kindern spielt die selbstständige Bewältigung des Schulweges eine wichtige Rolle. Viele Eltern setzen ihre Kinder direkt vor der Schule ab, wodurch es häufig zu gefährlichen Situationen kommt.

Unser Appell an Sie lautet daher:

  • Überdenken Sie Ihr Bring- und Holverhalten.
  • Reduzieren Sie die Fahrten zur Schule auf das Notwendigste.
  • Fahren Sie Schrittgeschwindigkeit.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Kind ggf. vom Parkplatz zur Schule zu begleiten.
  • Parken Sie Ihr Fahrzeug so, dass die Kinder nicht gefährdet werden.
  • Achten Sie auf Sichtbarkeit der Kleidung.

Für unseren Standort am Gildkamp gilt: Durchfahrt, Halten und Parken sind vor der Schule nicht erlaubt! Zur genauen Parksituation und möglichen Halteplätzen bietet der folgende Flyer eine Übersicht an:

Fachtag Inklusion

Wir waren am 12.11.2019 zum Fachtag Inklusion des Landkreises Grafschaft Bentheim eingelanden. Dort konnten wir in einem Workshop unsere Arbeit nach dem Montessori-Konzept und den individuellen Lernplänen vorstellen. 10 Jahre Inklusion in der Grafschaft Bentheim hat doch schon einiges auf den Weg gebracht!


Laternenumzug

Auch in diesem Jahr fand in Klausheide gemeinsam mit den Schülern und Kindergartenkindern ein Sankt-Martins-Umzug statt. Nach dem gemeinsamen Singen zogen wir mit bunten Laternen durch Klausheide. Zum Abschluss gab es Martinsgänse und Punsch an der Schule.