Corona-Epidemie: Informationen zur Schulschließung

Die Niedersächsische Landesregierung hat nun zur Bekämpfung der Corona-Epidemie entschieden, dass ab Montag, 16.03.2020, alle Schulen in Niedersachsen geschlossen werden.

Um eine schnelle Ausbreitung zu vermeiden, wird von der niedersächsischen Landesregierung dringend empfohlen, dass alle Kinder zu Hause bleiben.

Wir als Grundschule müssen eine Notbetreuung in kleinen Gruppen in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr gewährleisten. Die Notbetreuung ist absolut auf das notwendige Maß zu begrenzen und dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  Beschäftigte

  • im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich
  • im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
  • im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

Auch in besonderen Härtefällen (etwa wg. drohender Kündigung oder Verdienstausfall) können Eltern ihre Kinder anmelden.

Wir bitten die Eltern, die aus oben genannten Gründen auf eine Betreuung ihrer Kinder unbedingt angewiesen sind, sich per Mail: sl-maria-montessori@schulen-noh.de anzumelden.

Bis zu den Osterferien bearbeiten die SchülerInnen bitte die mitgegebenen Materialien zu Hause.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass der Unterricht am Montag, 20. April 2020 wieder beginnt.